Odkaz facebook Odkaz novinky Odkaz Ceník

LIFTE UND SEILBAHNEN IN HARRACHOV - RIESENGEBIRGE

  • Transport auf Čertova hora sichern zwei Viersesselbahnen.
    Seilbahn Harrachov-Čertova hora (Delta) im Zentrum und Seilbahn Rýžoviště-Čertova hora (Alfa).
  • Der Schlepplift Doplik befindet sich im mäßigsten, unteren Teil der Abfahrtsstrecke Rot II und deshalb ist er hauptsächlich für die Anfänger, Kinder oder für weniger tüchtige Skifahrer geeignet.
  • Die weitere Seilbahn in Harrachov ist die Seilbahn Můstky. Sie dient zur Beförderung der Springer und der Techniker auf die Auflauftürme in der Zeit der Wettkämpfe.

 
Skilift Doplik bietet Nachtskifahren - im unteren Teil der roten Piste Červená II.

     

SEILBAHN HARRACHOV - ČERTOVA HORA, DELTA

GESCHLOSSEN

Betriebszeit: 0.00-0.00
Länge: 1 300 m
Übehöhe: 357 m
Beförderungskapazität: 1 800 Pers./Stunde
Punkte: 30 Punkte

Tel.: +420 481 528 151

Die ursprüngliche Zweisitz-Seilbahn Delta wurde im Jahr 1983 vor der Ski-Weltmeisterschaft errichtet. Sie hatte zwei Zwischenstationen, die den Betrieb für das Areal der Schanzen während der Wettbewerbe sicherstellten. Nach fast 20 Jahren wurde sie im Jahr 2002 durch eine neue, viersitzige Seilbahn mit Einstiegsteppich ersetzt. Zur Winterzeit stellt sie den Transport der Skifahrer zu den Pisten sicher, im Sommer bringt sie Wanderer und Radfahrer auf den Teufelsberg.
      

SEILBAHN RÝŽOVIŠTĚ - ČERTOVA HORA, ALFA

GESCHLOSSEN

Betriebszeit: 0.00-0.00
Länge: 900 m
Übehöhe: 298 m
Beförderungskapazität: 2 150 Pers./Stunde
Punkte: 30 Punkte
Tel.: +420 481 529 611

Die Seilbahn Alfa ersetzte die ursprünglichen Lifte im Goldabbaugebiet. Sie wurde im Jahr 1997 in Betrieb genommen und zu dieser Zeit war sie die einzige viersitzige Seilbahn in Harrachov. Die Technologie wurde von der französischen Firma Poma Galski geliefert. Die Bahn hat einen beweglichen Eingangsteppich und stellt die Beförderung der Skifahrer von dem Goldabbaugebiet zu den Pisten sicher. In der Sommerzeit ist sie außer Betrieb.
    

SCHLEPPLIFT  DOPLIK

GESCHLOSSEN

Betriebszeit: 0.00-0.00


Länge: 400 m
Übehöhe: 76 m
Beförderungskapazität: 450 Pers./Stunde
Punkte: 5 Punkte
Tel.: +420 481 528 151

Der Seillift Doplik wurde im gemäßigten Teil der Piste Červená II im Zentrum gebaut. Tagsüber dient er Anfängern, weniger geübten Skifahrern und Kindern. Nach Ende des Betriebs der Seilbahnen wird hier Nacht-Skifahren betrieben.

SEILBAHN BRÜCKEN (MŮSTKY) - for ski jumping

GESCHLOSSEN
Betriebszeit: 0.00-0.00
Länge: 505 m
Übehöhe: 165 m
Beförderungskapazität: 212 Pers./ Stunde

GPS 50°46'9.161"N, 15°25'37.302"E
Tel.: +420 481 528 151

Die Seilbahn Můstky wurde im Jahr 2001 als erste Etappe des Umbaus der Seilbahn Delta erbaut. Die neue Seilbahn wurde nicht mehr mit Zwischenstationen im Bereich der Sprungschanzen geplant, und so war es nötig, die Versorgung des Areals der Schanzen sicherzustellen. Deshalb wurde in diesem Bereich eine Einsitz-Seilbahn für Teilnehmer und Veranstalter von Skisprung-Wettbewerben errichtet.

 

NEWS

Sommerbetrieb beendet!

NICHT VERPASSEN